Kursangebot: Grundlagenwissen rund um das Lebensende

Der Lebensraum Hospiz bietet f├╝r alle interessierten Dortmunder B├╝rgerinnen und B├╝rger Letzte Hilfe-Kurse an. Viele Menschen w├╝nschen sich Zuhause in vertrauter Umgebung sterben zu k├Ânnen. Dies gelingt jedoch nur einem geringen Teil.


Es scheint, dass sich viele Menschen die Betreuung eines sterbenden Angeh├Ârigen nicht zutrauen, weil ihnen das Grundlagenwissen zur Sterbebegleitung oder auch die Kenntnis ├╝ber die vorhandenen Unterst├╝tzungsm├Âglichkeiten und Hilfsangebote fehlen.


Diese Informationsl├╝cke soll durch Letzte Hilfe Kurse geschlossen werden. In dem dreist├╝ndigen Kurs wird dieses Grundlagenwissen vermittelt und der Austausch ├╝ber Tod und Sterben in der Gruppe gef├Ârdert. Alle Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat.


Die TeilnehmerInnen lernen Letzte Hilfe, also die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen am Lebensende. Die vier Unterrichtsstunden stehen jeweils f├╝r eines der vier Module:
1. Sterben ist ein Teil des Lebens
2. Vorsorgen und Entscheiden
3. K├Ârperliche, psychische, soziale und existentielle N├Âte
4. Abschied nehmen vom Leben

 

Alle Informationen zu den aktuellen Kursen gibt es hier!

Kontakt

Koordination
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst
des Diakonischen Werkes Dortmund und L├╝nen gGmbH
im Diakoniezentrum Arndtstra├če
Arndtstr. 16
44135 Dortmund

Tel. 0231 84 94 267
ambulanter.hospizdienst
@diakoniedortmund.de